Kickboxen für Jugendliche

Kampfsportarten wie Kickboxen erfordern Disziplin und Ausdauer.

Jugendliche können aus verschiedenen Gründen schnell auf die schiefe Bahn geraten. Doch statt Langweile, stundenlangem Fernsehen oder Computerspiele ist es besser, wenn sich Kinder und Jugendliche körperlich betätigen. Aggressionen oder Frust können auf der Matte sinnvoll abgebaut werden und stauen sich nicht auf. Im Training können sich die Kids auspowern und lernen effektive Möglichkeiten, ihre Energie sinnvoll einzusetzen. Gleichzeitig wird das fokussierte Konzentrationsvermögen geschult. Mit einem klaren Kopf lernt es sich viel einfacher!

Jugendliche lernen im Kampfsport Zentrum Öhringen Selbstkontrolle, Respekt, Fairness und Disziplin kennen. Sie lernen ihre körperlichen Leistungsgrenzen kennen und erfahren, wie man mit starkem Willen und Ausdauer über seine körperlichen Grenzen mit kontinuierlichem Training hinaus wachsen kann.

Gleichzeitig entwickeln die Schüler im Kampfsport Zentrum Öhringen beim regelmäßigen gemeinsamen Training als Team ein Gemeinschaftsgefühl kennen und schätzen.

Der Spaß und die Freude an der Bewegung stehen im Kampfsport Zentrum Öhringen natürlich im Vordergrund. Selbstverständlich sucht das Wettkampfteam vom Kampfsport Zentrum Öhringen kontinuierlich Nachwuchskämpfer. Die Teilnahme an Wettkämpfen erfolgt aber erst bei ausreichender Erfahrung und natürlich in Abstimmung mit den Eltern und Trainern.